Product added to wishlist
View Wishlist

Windspiel Tonic Water

Add to Wishlist

Produkt: Windspiel Tonic Water

Art: Klassisches Tonic Water /Zitrusnote

Herkunft: Deutschland

Volumen: 0,2 Liter

Hersteller: Eifelion Gmbh, Julius-Saxler-Str. 3, D-54550 Daun

Beschreibung


Zutaten:

Natürliches Mineralwasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Aroma, Aroma Chinin


Story Geruch und Geschmack Fazit Passende Gins

Das will ich haben

 

Windspiel Tonic Water – Der Hauseigene

Zum perfekten Genuss deines Gin & Tonics´s gehört auch das passende Tonic Water dazu, welches optimal auf die jeweiligen Aromen des Gins und dessen unterschiedlichen Stärken abgestimmt ist. Nur wenige Marken wagen sich an die Herausforderung sein eigenes Tonic Water zu kreieren. Einige große Marken haben universelle gute Tonic Water geschaffen, um den meisten Gins ihre Geheimnisse zu entlocken.
Wer aber kennt seinen Gin besser als der Hersteller selbst? Windspiel ging diesen Schritt um das ultimative Geschmackserlebnis zu perfektionieren. Der Premium Windspiel Gin sollte seine ganz eigene Bühne erhalten und ein Orchester gleich dazu. Erfrischend und in absolut abgestimmter Perfektion, holt er aus dem Dry Gin das Beste heraus und schafft einen vortrefflichen und abgerundeten Gin & Tonic.

Story:

Neben dem Traum einen eigenen Gin zu kreieren, war es in erster Linie der Traum von Unabhängigkeit und einem selbstbestimmten Leben, welcher die vier jungen Menschen, Sandra Wimmeler, Denis Lönnendonker, Rebecca Mertes und Tobias Schwoll, dazu brachte sich an der Eifel niederzulassen. Sie verliebten sich bei einem Besuch in den idyllischen Ort um Berlingen und schlugen sprichwörtlich schnell dort Wurzeln. Tobias Schwoll wurde zum Meister der Kartoffel und setzte damit nicht nur seinen persönlichen Traum um, sondern legte die Basis für den kommenden Gedanken einen eigenen Gin zu kreieren.

Holger Borchers, seines Zeichens Meister-Destillateur, kam zu der jungen Truppe dazu und sorgte für die Umsetzung dieses ginhaltigen Traums. Es entstand ein einzigartiger Gin auf Kartoffelbasis, welcher den hochwertigen Abenden einen weiteren Genuss bringen sollte. Jedoch jeder Gin-Liebhaber kennt das Problem, dass passende Tonic Water zum Gin zu finden. Die Region um die Eifel hat wunderbare Mineralquellen und so war der nächste Schritt für die “Mission Windpiel” klar: Ein eigenes Tonic Water musste her. Eines, welches so harmonisch und passend zum eigenen Gin passt, wie die Harmonie der Truppe unter sich.

Nosing und Geschmack:

Beim Nosing des Windspiel Tonic Waters kribbelte die florale Zitrusnote angenehm in der Nase und die Frische der Limonade macht Lust auf mehr. Eine leicht bittere Note geht vom Chinin aus, jedoch spielt sich alles in einem abgestimmten Rahmen ab.

Der Geschmack führt die Gedanken der Tester fort und gibt die klare bittere Note, kombiniert mit der frischen Note der Zitrusfrüchte wieder. Die Kohlensäure wirkt belebend und auch nach dem Testabend, hielt sie sich wacker in der Dose. Man sollte das Windspiel Tonic Water allerdings auch aufbrauchen, daher ist die kleine Dose mit 0,2 Liter Inhalt perfekt geeignet für Tastings. Zusammen mit dem Windspiel Dry Gin muss man sich keine Gedanken mehr zum perfekten Zusammenspiel machen, denn hier haben sich zwei auf Anhieb gefunden.

Fazit.

Eine eigenes Tonic Water zum Gin zu kreieren ist sicher für viele Hersteller das I-Tüpfelchen und auch bei uns lockte es beim ersten Mal ein anerkennendes Nicken hervor. Der Geschmack ist angenehm und belebend und die Zitrusnote erfrischt. Pur ebenso zu genießen, wie mit dem Windspiel Gin. Die kleinen Dosen jedoch machen es zu keinem langem puren Vergnügen, da es ein wenig zu preisintensiv für eine “normale” Limo ist.
Das war vermutlich so gewünscht, ist das Tonic Water in erster Linie für den Gin entworfen worden. In allem können wir sagen, dass der Test für uns ein spritziges Geschmacksvergnügen war, denn der G&T schmeckte absolut hervorragend. Es musste nur jeder sein Verhältnis finden, um sich seinen perfekten Longdrink zu mixen. Eine erstklassige Ergänzung zum Windspiel Dry Gin und auch passend zum Windspiel Sloe Gin.

Passende Gins zum Windspiel Tonic:

Zu einem hauseigenen Tonic Water gehört in erster Linie natürlich der eigene Gin vorgestellt. So probierten wir das Windspiel Tonic mit dem Windspiel Dry Gin und dem Windspiel Sloe Gin. Beide harmonieren perfekt mit dem Tonic Water und wurden, trotz der unterschiedlichen Ingredienzien, harmonisch abgerundet. Aber wir sind sicher, dass das zitrushaltige Tonic Water auch zu anderen Gins sehr gut passt.


Eure Lieblingsplattform um das Produkt zu kaufen:

Windspiel Tonic - AmazonWindspiel Tonic - Ebay