Product added to wishlist
View Wishlist

Indi und Co. Organic Strawberry Tonic

Produkt: Indi und Co. Organic Strawberry Tonic

Art: Fruchtige Tonic

Herkunft: Spanien

Hersteller: Casalbor S.L., Camino De La Hoya, 01300 Laguardia, Alava, Spain


Eure Lieblingsplattform um das Produkt zu kaufen:

Amazon Logo AmaGin

 


Beschreibung

Zutaten:

Kohlensäurehaltiges Wasser, Zucker, Erdbeer-Extrakt, Limetten-Extrakt, Erdbeersaftkonzentrat (0,40%), Holundersaftkonzentrat (0,12%), Zitronensäure (E330), Kaliumsorbat (E202)

Süßes und Bitteres im Organic Strawberry Tonic

Die Spanier sind verrückt, vor allem für ihre Leidenschaft für den Genuss. Typisch für Länder des Mittelmeerraums, wird auch die Vorliebe für Gin and Tonic auf besondere Weise genossen und zelebriert. Das Indi und Co. Organic Strawberry Tonic kommt nicht nur in einem roséfarbenen Gewand daher, sondern überzeugt durch seinen natürlichen Charakter. Die bitteren Noten treffen auf das Süße der Erdbeeren und Holunderbeeren.

Die Zutaten stammen aus biologisch kontrolliertem Anbau und dass man sich aufwendiger Herstellungsverfahren bedient, verleiht dem Tonic Water von Indi & Co. seinen einzigartigen und intensiven Geschmack. In einem transparenten zartrosa verrät das Tonic Water schon ein wenig von seinem Geheimnis. Ob es sich um eine chemische Geschmacksbombe handelt oder das Tonic Water unseren Gaumen mundet, erfahrt ihr hier.

Die Story:

Aus Spanien stammend, begann die Geschichte der Indi Tonic Water ungefähr im 16. Jahrhundert. Als Hafenstadt und erste Anlaufstelle der East Indian Company, kamen immer wieder und im stetigen Fluss die Schiffe mit Gewürzen und Neuheiten aus Indien nach Santa Maria. Berühmt wurde die Gegend aber auch für ihre lokalen Früchte und Kräuter.

Die alte Destille nahm vor über 200 Jahren ihre Arbeit auf und brannte verschiedene Brände Erst im 17. Jahrhundert destillierte man die ersten chininhaltigen Getränke, vor allem für medizinische Zwecke.

Dieses Wissen, kombiniert mit neuen Ideen und Verfahren ließ das Indi und Co. Tonic Water entstehen, welches 2011 an den Markt kam. Erst später kamen die Produkte zu uns und bis dahin waren sie schon als Premium Tonic Water in vielen Bars der Welt zu finden. 

Zum Label gehören ebenfalls die Gin-Sorten WINT & LILA London Dry Gin und der Bayswater London Dry Gin. Die Zugehörigkeit zu Indien und dem Heimatland spiegelt sich perfekt auf der kleinen Flasche wieder.

Die Herstellung:

Wie schon erwähnt genießt das Indi & Co. Tonic Water eine besonders aufwendige Herstellung, die man bisher nur aus der Gin-Herstellung kennt. Indi & Co ist eine der wenigen Marken in Sachen Tonic, welche verschiedene Verfahren wie Mazeration und Destillation verwenden, um die Aromen und Geschmäcker zu extrahieren. 

Erst einmal, werden hierfür die besten Zutaten rausgesucht und von einem internen Team kontrolliert. Orangenschalen aus Sevilla, Kewra aus Indien, Kalamansi-Limetten aus den Philippinen, sowie Zitronen- und Limettensäfte aus der Region und weißer Rohrzucker.

Ganze zwei Monate werden die Botanicals separat mazeriert, so dass sich die wichtigen Bestandteile lösen können. Das gewonnene Extrakt wird danach nach der „au bain-marie“ Technik schonend destilliert. So können flüchtige Aromen besser in ätherischen Ölen gebunden werden und erhalten alle somit ihre Aromastoffe. Dazu reines Quellwasser und Kohlensäure, welches dem Konzentrat in der andalusischen Stadt Jerez de la Frontera zugeführt wird, um es zu dem Filler zu machen, der er heute ist.

Geruch und Geschmack:

In der Nase vernehmen wir einen Mix aus Zitrus, Bitternoten und etwas Beerigem. Alles auf seine Art präsent und dazu die erfrischend prickelnde Kohlensäure. Ein Mix der interessant ist, aber auch leicht künstlich wirkt.

 

Im Tasting schmecken wir eindeutig das Fruchtige heraus, aber die Zitrusnote verlangt ebenso einen Platz an der Sonne. Der Erdbeergeschmack ist intensiv, die Intensität erinnert uns aber an unreife Früchte. Die Kohlensäure peppt mit den intensiven Bitternoten das Ganze auf und verleiht dem fruchtigen Geschmackswasser eine exotische Note. Pur und auf Eis eine nette Abwechslung.

Passende Gin Sorten Organic Strawberry Tonic Water:

Wer Sommerdrinks mag, kann hier etwas Erfrischendes und Beeriges zaubern. Dazu passt jeder klassische Gin, wenn man ihn nur dezent wahrnehmen will und er eigentlich keine geschmacklich große Rolle spielen soll. Viel Eis, Erdbeeren rein und fertig ist der Trommelschläger.

Wer allerdings einen passenden Gin dazu sucht, der kann uns sein Ergebnis gerne mitteilen. Wir dachten da an die fruchtigen und Pink Gins der verschiedenen Marken und keine Frage, es waren leckere Drinks, allerdings keiner mit dem “Gin-Kick”.

Klassische Wacholder oder Kräuterlastige Gins wollten nicht so richtig wirken. Einige starke Gins in diesem Format vermochten dem Drink eine besondere Note zu geben, die sich mit dem Bitteren gut versteht, aber im Ganzen ist es ein Kampf der dominanten Aromen.

Gins mit der gewissen salzigen Note bekamen allerdings Pepp. Wie der Isle of Harris oder der Beara Gin, bei dem man auch den Pink Gin nehmen kann, der eine kombiniert salzig-fruchtige Note aufweist.

Fazit:

Das Indi und Co. Organic Strawberry Tonic will mit einer fruchtig, aber auch stark dominierenden Zitrusnote überzeugen. Die Kombination aus den fruchtige Holunder- und Erdbeerennoten und den Bitternoten mit einem frischen Touch Zitrus ist sehr interessant. Unser Team war sich einig, dass der Filler wirklich eher für Cocktails und Mixgetränke gedacht ist, um ihnen den nötigen Pepp zu geben.

Fruchtig, süß, mit dem Bitteren des Chinin und dem Erfrischenden der Zitrusfrucht. Es ist keine Frage ein interessanter Filler, aber unsere Suche für einen passenden Gin dauert an. Toll ist das Tonic, keine Frage, in fruchtigen und knalligen Sommer-Cocktails, in dem der Gin nur ein im Hintergrund wirkender Mitspieler ist. Der Sommer kann also kommen und sich warm anziehen.

Eure Lieblingsplattform um das Produkt zu kaufen: